PC-Service Glock

Händlervorstellung

Seit wann gibt es Ihr Unternehmen und wie ist es entstanden?

Das Unternehmen gibt es schon seit 1988. Zunächst war es ein kleines Ein-Mann-Unternehmen mit Home Office. Als die Aufträge zunahmen, wurde es ein Beratungsbüro in einer separaten Wohnung.

Seit 2004 besteht der PC-Service Glock in der Paulinenstraße mit 25 qm Verkaufsfläche, eigener Werkstatt und Büro als Ansprechpartner für IT. Unser Sortiment umfasst PC’s und Notebooks über Drucker sowie Komponenten bis hin zur Software.

Warum haben Sie sich für den Verkauf von tecXL-Geräten entschieden?

Unter anderem wegen der sorgfältigen Auftragsabwicklung. Im Gegensatz zu anderen bekommt man, was man bestellt.

Wie sind Sie auf tecXL aufmerksam geworden?

Über einschlägige Fachzeitschriften wie die CRN.

Welche Vorteile sehen Sie bei den tecXL-Geräten gegenüber anderen Anbietern?

Eine sorgfältige Verpackung sowie ordentlich wiederaufbereitete Geräte.

Wie kommen die tecXL-Geräte bei Ihren Kunden an?

Gut, da unsere Kunden die Geräte teilweise sehr günstig erwerben können.

Machen Sie spezielle Werbung für tecXL? Wenn ja, wie?

Nein, nur in unserem Verkaufsraum durch Plakate und Flyer

Leave a reply